Zertifizierte Mediation.

Effektive und individuelle Konfliktlösungen, die überzeugen. 

Auch, wenn es manchmal unmöglich scheint: Konflikte sind lösbar! 



Mediation ist eine wirksame Methode um Konflikte konstruktiv und nachhaltig zu lösen. Sie bietet den Teilnehmenden außerdem neue Perspektiven und Wege um zukünftig mit Konfliktsituationen anders umzugehen. Gerade weil es sich um eine wirksame und bewährte Methode handelt, findet die Mediation in vielen Bereichen Anwendung und freut sich großer Beliebtheit. 

Für wen eignet sich eine Mediation?

Grundsätzlich eignet sich fast jeder Konflikt für eine Mediation. Die freiwillige Teilnahme der Konfliktparteien ist eine zentrale Voraussetzung für die Durchführung einer Mediation.

Ich biete Mediationen für folgende Bereiche an:
* Organisationen & Unternehmen
* Teams und Gruppen
* Familie und Partnerschaft
* Erbschaftsangelegenheiten
* Sozial- und Gesundheitswesen

In der Mediation agiere ich neutral und allparteilich und ermögliche den Teilnehmenden dadurch eine gute, einvernehmliche und persönliche Lösung zu finden. Als Mediatorin bin ich verantwortlich für den Prozess und dessen Struktur- als Teilnehmende sind Sie verantwortlich für den Inhalt und Ihre individuelle Lösung.
Die Interessen und Positionen aller Teilnehmenden werden in der Mediation berücksichtigt und miteinbezogen. Das ermöglicht individuelle und kreative Lösungen. 
Die Inhalte der Mediation unterliegen der Vertraulichkeit, sofern unter den Teilnehmenden nichts anderes vereinbart wurde. 

Effektiv, lösungsorientiert & persönlich.

Ein ungelöster Konflikt kann teuer und langwierig werden und für alle Beteiligten sehr belastend sein. Mit einer Mediation haben Sie die Chance einen Streit zeitnah beizulegen mit Lösungen die alle Konfliktparteien zufrieden stellen.

Eine Mediation bietet Ihnen folgende Vorteile:

* zügige und effiziente Klärung des Konflikts (anstatt langwierige Gerichtsverfahren und weitere Eskalation)
* überschaubare Kosten
* zukunftsorientierte Lösungen
* Win/Win-Lösungen für alle Beteiligten. Kooperation statt Konfrontation